Offline Zugriff auf Dokumente mit BITqms

Vor allem Arbeitsanweisungen, Richtlinien, Checklisten werden direkt am Ort des Geschehens benötigt – beispielsweise im abgeschirmtesten Flügel des Krankenhauses.

Und nicht immer hat man einen Computer oder gar WLAN zur Verfügung, um die benötigten Dokumente aufzurufen. In manchen Abteilungen wird WLAN aufgrund der Sicherheitsrichtlinien nicht genehmigt. Die Lösung: Zugriff auf Dokumente offline auf dem Tablet oder Smartphone.

Aber wie?

Lokale Kopien auf einem Tablet oder klassisch auf Papier ausgedruckte Unterlagen sind oftmals die einzige Möglichkeit. Änderungen an den Dokumenten werden dabei im Zweifelsfall gar nicht bemerkt, weil statt der Dokumente im System vielmehr gleich die lokalen Kopien oder ausgedruckten Exemplare verwendet werden.

Mit BITqms2Go Doku kein Problem!

BITqms2Go Doku ermöglicht es Ihnen, Ihre Arbeitsanweisungen und Checklisten direkt auf dem Tablet oder Smartphone abzurufen – auch ohne bestehende Internetverbindung. So haben Sie immer Offline Zugriff auf Ihre Dokumente.

Hierfür werden die Dokumente initial auf Ihr IOS Tablet oder Smartphone übertragen und können dann über die App BITqms2Go Doku aufgerufen werden. Auch hier erfolgt die Navigation wie gewohnt über die Dokumentationsstruktur.
In Kürze ist BITqms2Go Doku auch für Ihr Android Endgerät verfügbar.

So haben Sie alle Dokumente immer griffbereit und können die Informationen genau dort nutzen, wo sie sie auch benötigen.

Eine Aktualisierung der Dokumentationen kann immer bei bestehender Internetverbindung durchgeführt werden. Dabei werden alle Änderungen an den Dokumenten in BITqms2Go übertragen.
Alle Dokumente jederzeit griffbereit: Ob im Meeting, beim Patienten oder im OP.

Mit BITqms2Go Doku.