Leitsystem

Leitsystem

Zeitfenster- und Hofmanagement

Mit dem BITqms Leitsystem kann der Warenverkehr, also die Abfertigung der Transportfahrzeuge sowie die Anlieferung und Abholung von Waren, optimal gesteuert, geregelt und überwacht werden.

Dadurch wird eine effiziente Transportplanung und LKW-Steuerung, eine transparente Überwachung sowie eine reibungslose Koordination der Fahrzeuge gewährleistet. Auf diese Weise können Stand- und Wartezeiten sowie dadurch entstandenen Kosten deutlich reduziert werden.

Zeitfensterbuchung im Lieferantenportal BITqms

Zeitfensterbuchung im Lieferantenportal

Zeitfensterbuchungen können direkt über ein Portal erfolgen. So haben zum Beispiel auch externe Lieferanten die Möglichkeit, Zeitfensterbuchungen ohne BITqms Zugang vorzunehmen. Im System wird dann automatisch der entsprechende Vorgang angelegt.

Buchungen im Lieferantenportal abschließen BITqms

Aufgabenabschluss im Portal

Neben der Zeitfensterbuchung kann auch der Aufgabenabschluss in Portalen stattfinden. Lieferanten können so die Maßnahmen zur Zeitfensterbuchung abschließen, wenn das Be- bzw. Entladen stattgefunden hat.

Übersicht über Pagerrufe BITqms

Pagerrufe in BITqms

Um die reibungslose Be- und Entladung zu steuern, werden Pager eingesetzt. Diese können in BITqms direkt ausgewählt und gerufen werden. Auch eine Übersicht über bereits getätigte Rufe steht bereit.

Lieferanten und Speditionen können über ein Internetportal individuelle Zeitfenster zur Abholung oder Anlieferung von Waren reservieren. Diese werden daraufhin automatisiert per Mail bestätigt und stehen anschließend zur idealen Organisation von Personal und Ressourcen zur Verfügung.

Mit dem Zeitfenstermanagement werden eine genaue Planung und ein geregelter Ablauf für alle ankommenden Fahrzeuge ermöglicht und dadurch Stau und Chaos auf dem Werksgelände vermieden.

Nachdem sich ein LKW-Fahrer mit den entsprechenden Referenzen an der Pforte angemeldet hat, wird ihm ein Pager ausgehändigt. Die entsprechenden Informationen werden dann in einen Workflow übertragen und somit an die zuständigen Bereiche weitergeleitet, die entsprechend Bedarf und Kapazität über den Zeitpunkt der Abfertigung entscheiden.

Mit dem Pager ist der Fahrer jederzeit erreichbar und wird über den Zeitpunkt und Ort der Be- oder Entladung informiert.

Mit BITqms bewahren Sie jederzeit den Überblick über laufende Warenlieferungen und -abholungen oder Verzögerungen. Durch ein Ampelsystem wird die Planzeit und der aktuelle Rufstatus der LKWs ersichtlich.

Drohende Zeitüberschreitungen werden unmittelbar aufgedeckt, wodurch direkt auf Verzögerungen reagiert werden kann, indem Nachrichten per Pager versendet oder Informationen an die entsprechenden Mitarbeiter weitergegeben werden.

Alle Ein- und Ausfahrten werden registriert und sind damit nachvollziehbar. Somit können zuständige Bearbeiter, Fahrer, Ladezeiten und weitere Details zur Be- und Entladung jederzeit eingesehen werden.

Außerdem sind individuelle Auswertungen von Stand-, Warte- und Durchlaufzeiten oder der Planungsqualität (Soll-Ist-Vergleich) möglich, um Verbesserungspotenziale offenzulegen.

Gerne entwickeln wir für Sie benötigte Schnittstellen zu anderen Systemen, die Sie bereits im Einsatz haben. Sprechen Sie uns hierzu gerne an.



zurück zur Modulübersicht




Hier finden Sie alle Anwendungsfälle, Praxistipps und Success Stories zum Modul Leitsystem und Hofmanagement:

Kontakt

Wittichstraße 7
64295 Darmstadt
Fon +49 6078 78059-0
Fax +49 6078 78059-23
info@bit-qms.de

Treten Sie mit uns in Kontakt

Mein Anliegen betrifft (Pflichtfeld)

Wie haben Sie von uns erfahren? (Optional)

Newsletter
Ja, ich möchte mich zum BITqms Newsletter anmelden
Ja, ich möchte mich zum PizzBlitz Newsletter anmelden
Hinweis: Dies ist lediglich der erste Schritt der Newsletteranmeldung. Sie werden erst nach Aktivieren eines Links in einer Bestätigungs-E-Mail (Double Opt-In) zu unserem Newsletter angemeldet.